Startseite
HIGH END
HighEnd HiFi News
HighEnd HiFi Shop
HEIMKINO
Heimkino News
Heimkino Shop
MULTIROOM
VERANSTALTUNGSTECHNIK
BEAMER VERLEIH
CAR AUDIO
Service
Über Art&Voice
News Archiv
Öffnungszeiten
So finden Sie zu uns
Kontakt
.
.
Sitemap
Umweltschutz
Garantie/Gewährleistung
Online-Angebote
Widerrufsrecht
Online Streitbeilegung
Versandkosten
Finanzierung
AGB / Rechtliches
Datenschutz
Forum
Gästebuch
Impressum

Gesamter Newsbeitrag

NAD M50, M51, M52 - 192 kHz HighEnd von der Festplatte ohne Computernerv
24-08-13 11:22
Alter: 4 Jahr(e)


Von: Jörg der Computerhasser


Kategorie: Allgemeine News, High End News

Der NAD M50 Digital Music Player in Verbindung mit dem DA-Wandler M51 und dem Festplattenspeicher M52 ist die Lösung für Computermuffel, die dennoch die Vorteile der "neuen digitalen Musikwelt" nutzen möchten.


NAD M50
NAD M50

NAD M50, M51 und M52 - das audiophile Digitalgespann

 

Die Vorteile von digitaler Musikwiedergabe von einer Festplatte sind unbestreitbar:
Einfaches und komfortables Stöbern in der Musiksammlung vom Sofa aus.
Die Möglichkeit der Wiedergabe von hochauflösenden Tonformaten bis 192 kHz, welche der CD klanglich haushoch überlegen sind.
Dazu ist es tatsächlich so, dass eine auf Festplatte gespeicherte CD aufgrund besserer Fehlerkorrektur und weniger Jitter besser klingt. (entsprechende Hard-u. Software vorausgesetzt)

Bisher kannten wir nur digitale Musiksysteme, die Musik über das Hausnetzwerk streamen und/oder einen PC für die Einrichtung und somit Computerkenntnisse benötigen. (abgesehen von einigen überteuerten integrierten Geräten oder LowFi-Komponenten).
NAD hat nun das gebaut, was wir uns seit Jahren wünschen: Ein System welches klanglich über jeden Zweifel erhaben ist und auch für Computermuffel hervorragend zu nutzen ist.
Dazu ohne die klangverschlechternde Datenübertragung über das Computernetzwerk.

Unserer Meinung nach ein großer Treffer ! :-)

 

Die Komponenten:

 

Der NAD Masters M50 vereint CD-Laufwerk, Streamer, RipNas Funktion (In Kombination mit Masters M52), Internetradio oder Streaming Dienste in einem Gerät und ist somit ein absolut universeller Music Player.

Der Digital Music Player M50 von NAD vereint nahezu alle Formen der digitalen Musikwiedergabe in einem Gerät. So ist es möglich den M50 als reines CD-Laufwerk in Kombination mit einem D/A-Wandler (NAD M51) oder Digitalverstärker (NAD M2) zu betreiben.

Durch die Verwendung des M50 mit dem passenden Speichersystem M52 ist das Rippen von CDs möglich. Informationen zu Künstler, Album, Titel und Cover werden automatisch bei bestehender Verbindung zum Internet unter Zuhilfenahme von insgesamt vier verfügbaren Datenbanken ergänzt. Gespeichert wird beim Rippen verlustfrei in FLAC und/oder im MP3-Format.

In der Verwendung als Streamer können über den M50 Musikdateien von allen freigegebenen und geeigneten Speicherorten im Netzwerk wiedergegeben werden, unterstützt werden die Formate FLAC, WMA, WAV, OGG Vorbis, AIFF, AAC, ALAC und MP3 bis zu einer Auflösung und Bittiefe von 192kHz/24Bit. Zur Steuerung über ein Tablet oder Smartphone steht für den M50 eine eigene Remote-App (Apple & Android) zur Verfügung.

Neben der Navigation durch die eigene Musiksammlung oder die Bereitstellung weiterer Künstlerinformationen (Last.fm) ist über die App auch das Hören von Internetradiodiensten oder Streamingdiensten (Wimp/Rdio) mit dem M50 möglich. Ohne verfügbares Netzwerk kann der M50 durch den "Hotspot-Mode" ebenfalls per App bedient werden, das Gerät stellt für diesen Zweck ein eigenes exklusives WLAN-Netzwerk zur Einbindung des Smartphones oder Tablets her, zum Lieferumfang gehört zudem eine Infrarot-Fernbedienung.

Der M50 ist ausgestattet mit einem HDMI Anschluss (nur Audio), einem koaxialen und einem optischen S/PDIF Anschluss, einer RS-232 Schnittstelle und ein USB-Schnittstelle zum Anschluss von Massenspeichermedien. Die Wiedergabe vom PCM Audio (bis 192kHz/24Bit) über die HDMI-Schnittstelle basiert auf I²S und ist extrem jitterarm und somit qualitativ hochwertig.
Über die RS-232 Schnittstelle kann der M50 mit dem M51 oder dem M2 verbunden werden, so dass die Lautstärkesteuerung über die App direkt auf die Hardware der angeschlossenen Geräte übertragen wird. Somit findet die Lautstärkeregelung nicht über die Software statt, sondern die Software steuert die integrierte Lautstärkeregelung der angeschlossenen Wandlers oder Verstärkers. Der M50 ist mit einem leistungsstarken ARM-Prozessor der neusten Generation ausgestattet, so dass eine Erweiterung des Funktionsumfangs durch zukünftige Softwareupdates möglich ist.

NAD M51 - der DA-Wandler

 

Vergleichbar mit dem „Direct Digital“-Funktionsprinzip beim digitalen Vollverstärker Masters M2 basiert die Digital/Analog-Wandlung des M51 ebenfalls auf einer Pulsweitenmodulation. So werden eingehende PCM Signale mit einer Taktung von 108MHz in ein PWM Signal mit einer Abtastrate von 844kHz konvertiert. Neben AES/EBU, einem optischen und einem koaxialen S/PDIF Anschluss ist der M51 mit einer asynchronen USB-Schnittstelle ausgestattet. Somit wird in Kombination mit einem PC oder Mac ebenfalls die Wiedergabe von hochauflösenden Musikdateien bis 192kHz unterstützt.

Für den Einsatz als Wandler in einem 2.0 Stereo-Heimkino verfügt der M51 über zwei HDMI-Eingänge, sowie einen HMDI-Video-Ausgang, so dass der Wandler in Kombination mit einem Blu-ray Player zum Abspielen von Zweikanal-PCM verwendet werden kann. Das Videosignal (3D kompatibel) wird hierbei unverändert und somit ohne Qualitätsverluste durchgeschliffen und vom M51 an ein folgendes Gerät weitergegeben. Neben der hochwertigen Wiedergabe von Filmen ist dann zum Beispiel auch das Angebot an hochauflösender Musik von Blu-ray mit dem M51 nutzbar. Zur Verbindung mit einem analogen Vollverstärker wie zum Beispiel dem M3e oder einer analogen Vorstufe ist der M51 mit symmetrischen und asymmetrischen Analogausgängen ausgestattet. Diese zeichnen sich neben der Class A Signalverarbeitung durch eine sehr geringe Ausgangsimpedanz aus.

Da der M51 zudem über eine hochwertige, vollkommen digitale Lautstärkeregelung verfügt, kann er auch als digitaler Vorverstärker direkt in Kombination mit einem Endverstärker verwendet werden. Die Auswahl der sechs digitalen Eingangskanäle sowie die Regulierung der Lautstärke kann dann über die mitgelieferte Fernbedienung erfolgen. Das Display des M51 ist dimmbar und die zur Verfügung stehenden Eingänge können individuell bezeichnet werden.

 

NAD M52 - der Musikbunker


Der M52 Festplattenspeicher ist das passende Speichersystem für Musikdaten in der Masters Digital Suite. Für eine möglichst hohe Datensicherheit ist der M52 mit drei Festplatten in RAID 5 Konfiguration bestückt, im Falle eines Festplattendefektes kann somit der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt werden.

Insgesamt können zwei Terabyte zum Speichern von Musikdaten genutzt werden, drei LEDs auf der Frontseite zeigen den Betriebsstatus der jeweiligen Festplatte an. Durch die Verwendung eines resonanzarmen Gehäuses und den Verzicht auf Lüfter arbeitet der M52 nahezu geräuschlos.
Speicherkapazität ca. 18000 Titel 24/96 FLAC, ca. 45000 Titel 16/44.1 WAV.

 

Gern laden wir Sie zu einer Vorführung dieser hervorragenden Komponenten aus der "Neuzeit" ein.
(Bitte Terminvereinbahrung per Mail info(at)artundvoce.de oder telefonisch 0511-441046)

 

Weitere Komponenten zum Thema Audio-Streaming und digitale Musikwiedergabe finden Sie in unserer Produktübersicht www.highend-hifi-shop.de
(Besonders die RipNas-Geräte sind noch sehr interessant)







<- Zurück zu: High End News, Hifi News, Highend Infos, Hifi Infos, Highend News, Hifi Hannover
Aktuelles:
07-12-17 18:20
Naim Uniti
Naim Uniti Star

[mehr]
Allgemeine News, High End News

29-11-17 16:13
Luxman D-05u + D-06u, SACD-Player / Tresore
Luxman D-05u - SACD-Player

[mehr]
Allgemeine News, High End News

26-09-17 11:36
Noise Eater, was ist das ?
Essential Audio Tools Noise Eater

[mehr]
Allgemeine News, High End News, Heimkino News

23-09-17 14:44
Raumakustik ohne Stacheln - Für Ihre bessere Hälfte
Akustikbild zur Verbesserung der Raumakustik

[mehr]
Allgemeine News, Heimkino News, High End News

23-09-17 14:13
Der Kopfhörerladen in Hannover
Audeeze LCD2, magnetostatischer Kopfhörer

[mehr]
Allgemeine News, High End News

23-09-17 12:42
Keces DC 116, gib mir Strom
Keces DC-116

[mehr]
Allgemeine News, High End News

16-08-17 17:02
Ayon CD35, der beste CD / SACD-Player
AYON CD35, SACD-Player

[mehr]
Allgemeine News, High End News

22-07-17 15:57
QUAD VA-One, Röhrenverstärker + Hightech
Quad VA-One

[mehr]
Allgemeine News, High End News

06-07-17 14:27
HighEnd-Plattenspieler aus Italien - Gold Note Pianosa
Gold Note Pianosa, High End Plattenspieler

[mehr]
Allgemeine News, High End News

06-07-17 14:17
Audiolab M-DAC mini - DSD nicht nur für unterwegs...
Audiolab M-Dac mini

[mehr]
Allgemeine News, High End News

zum Archiv ->