Startseite
HIGH END
HighEnd HiFi News
HighEnd HiFi Shop
HEIMKINO
Heimkino News
Heimkino Shop
MULTIROOM
VERANSTALTUNGSTECHNIK
BEAMER VERLEIH
CAR AUDIO
Service
Über Art&Voice
News Archiv
Öffnungszeiten
So finden Sie zu uns
Kontakt
.
.
Sitemap
Umweltschutz
Garantie/Gewährleistung
Online-Angebote
Widerrufsrecht
Online Streitbeilegung
Versandkosten
Finanzierung
AGB / Rechtliches
Datenschutz
Forum
Gästebuch
Impressum

Gesamter Newsbeitrag

Audiolab Q-Dac, das HighEnd DA-Wandler Schnäppchen
04-07-13 19:28
Alter: 4 Jahr(e)


Von: Hifiguru


Kategorie: Allgemeine News, High End News

Die abgespeckte Verion des berühmt berüchtigten Audiolab M-Dac


Audiolab Q-Dac
Audiolab Q-Dac

Audiolab Q-DAC HighEnd DA-Wandler

 

Echte Schnäppchen haben keine durchgestrichenen Preise.

 

Entwickelt auf der Plattform des berühmten und preisgekrönten Audiolab M-DAC, bietet der Q-DAC die Klang-qualität, die den M-DAC zum renommiertesten Digital-Analog Wandler seiner Klasse gemacht hat. Lediglich in der Ausstattung bleibt der M-DAC überlegen. Das Herz des Q-DAC bildet der bekannt hervorragende ESS Sabre DAC Chip, ein 32-Bit-Prozessor, der sich durch die Verarbeitung der vollen Bit-Tiefe und bis in den Ultraschallbereich erweiterte Wiedergabe von hochauflösenden Audio-Dateien in nahezu perfekter Präzision und Genauigkeit auszeichnet.

Zu diesem genialen DAC haben die Ingenieure von Audiolab eine vollständig asynchrone Schnittstelle, die mit einem Master-Clock-System mit minimalem Jitter gekoppelt ist, hinzugefügt, wodurch die Abwesenheit von unerwünschten Jitter-Nebeneffekten sicherstellt wird. Wie beim M-DAC ist auch im Q-DAC ein digitaler Vorverstärker, inklusive Lautstärkeregelung, einge-baut. Das erlaubt dem Gerät, mit einer Endstufe, wie z.B dem ebenfalls brandneuen M-PWR, oder ei-nem Paar von Aktivlautsprechern kombiniert zu werden. So kann ein vielseitiges, audiophiles Mini-System entstehen. Der Q-DAC bietet dem Hörer die Wahl zwischen zwei Verfahren der Digitalverarbeitung – Optimal Transient DD und Optimal Spectrum XD. Optimal Transient DD bietet die größte Bandbreite und bietet sich für die Wiedergabe von hochauflösenden Aufnahmen an. Optimal Spectrum XD verbessert die Transparenz bei allen Eingängen und empfiehlt sich besonders für „historische“ Aufnahmen wie von CD’s mit 16 Bit und 44,1 kHz..

Mit seiner großen Auswahl an Eingängen können Sie jede Digitalquelle an den Q-DAC anschließen. Sie finden sowohl digital-optische als auch koaxiale Eingänge sowie einen USB-Anschluss, um ihn mit Computer-Audio zu verbinden. Wie immer Sie sich entscheiden, anzuschließen, Sie können sicher sein, dass der Q-DAC Ihr Hörvergnügen maximieren wird.

 

Ein echter Audiolab. ;-)

 

 

Weitere Infos: www.highend-hifi-shop.de







<- Zurück zu: High End News, Hifi News, Highend Infos, Hifi Infos, Highend News, Hifi Hannover
Aktuelles:
07-12-17 18:20
Naim Uniti
Naim Uniti Star

[mehr]
Allgemeine News, High End News

29-11-17 16:13
Luxman D-05u + D-06u, SACD-Player / Tresore
Luxman D-05u - SACD-Player

[mehr]
Allgemeine News, High End News

26-09-17 11:36
Noise Eater, was ist das ?
Essential Audio Tools Noise Eater

[mehr]
Allgemeine News, High End News, Heimkino News

23-09-17 14:44
Raumakustik ohne Stacheln - Für Ihre bessere Hälfte
Akustikbild zur Verbesserung der Raumakustik

[mehr]
Allgemeine News, Heimkino News, High End News

23-09-17 14:13
Der Kopfhörerladen in Hannover
Audeeze LCD2, magnetostatischer Kopfhörer

[mehr]
Allgemeine News, High End News

23-09-17 12:42
Keces DC 116, gib mir Strom
Keces DC-116

[mehr]
Allgemeine News, High End News

16-08-17 17:02
Ayon CD35, der beste CD / SACD-Player
AYON CD35, SACD-Player

[mehr]
Allgemeine News, High End News

22-07-17 15:57
QUAD VA-One, Röhrenverstärker + Hightech
Quad VA-One

[mehr]
Allgemeine News, High End News

06-07-17 14:27
HighEnd-Plattenspieler aus Italien - Gold Note Pianosa
Gold Note Pianosa, High End Plattenspieler

[mehr]
Allgemeine News, High End News

06-07-17 14:17
Audiolab M-DAC mini - DSD nicht nur für unterwegs...
Audiolab M-Dac mini

[mehr]
Allgemeine News, High End News

zum Archiv ->